Grabpflege

Grabstätten sind Orte blühender Erinnerung. Wir nehmen sowohl die Erstanlage als auch die regelmäßige Pflege von Gräbern vor.

Aktuell werden von Klipphahn grün erleben mehr als 600 Grabstellen per EDV verwaltet und individuell betreut – Schwerpunkt ist die Grabpflege auf allen Wedemärker Friedhöfen.
Als Pionier beim Aufbau der Treuhandstelle für Dauergrabpflege führt Klipphahn grün erleben die gesamte Verwaltung und Anlagenpflege für den kirchlichen Friedhof in Bissendorf.

Grabpflege von Klipphahn im Detail

Es gibt viele gute Gründe die Grabpflege in professionelle Hände zu geben. Allen Angehörigen ist es wichtig, dass die Grabstätte des lieben Verstorbenen ein ehrenhaftes Andenken ausdrückt.

Die Grabpflege von Klipphahn können Sie ganz individuell bestimmen: 

Grundpflege
Bei der Grundpflege werden die Pflanzen regelmäßig gegossen und zurück geschnitten sowie Unkraut entfernt. Die Erde wird geharkt und Laub entfernt. 

Zusatzarbeiten
Darüber hinaus können Sie verschiedene Zusatzarbeiten ausführen lassen.

  • Bei der saisonalen Wechselbepflanzung werden zur Jahreszeit passende Blüh- und Grünpflanzen gepflanzt.
  • Bei der Winterabdeckung wird das Grab mit Tanne abgedeckt.
  • Besonderer Grabschmuck: Zu Festtagen kann die Grabstätte auf Wunsch mit Sträußen, pflanzten Schalen oder Gestecken geschmückt werden.
  • Je nach Bepflanzung des Grabes ist ein regelmäßiger Heckenschnitt nötig. Einsenkschäden oder die Umgestaltung bzw. Neugestaltung der Grabstätte sind vom Alter und Zustand der Grabstätte abhängig.

Haben Sie Interesse an einer Grabpflege von Klipphahn?

Sprechen Sie uns an, wenn Sie die Grabpflege für die Grabstätte Ihres Angehörigen durch uns in Betracht ziehen. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Wir begutachten die Grabstelle und unterbreiten Ihnen dann einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Sprechen Sie uns an.

Wie erfolgt die Abrechnung der Grabpflege?

Die Abrechnung der Grabpflege kann auf zwei Wegen erfolgen:

  1. Die geleistete Pflege und eventuell angefallene Zusatzleistungen werden im November von Klipphahn grün erleben abgerechnet.
  2. Sie zahlen den Preis für die Grabpflege auf ein Konto der Treuhandstelle für Dauergrabpflege in Hannover ein. Die Vertragslaufzeit wird vorab individuell definiert.

Informationen zur Treuhandstelle

Die Treuhandstelle für Dauergrabpflege wurde 1968 gegründet. Seitdem werden alle Grabpflegeverträge dokumentiert und fortlaufend nummeriert. Aktuell werden über 38.000 Gräber von rund 400 friedhofsgärtnerischen Betrieben über die Treuhandstelle verwaltet. Klipphahn arbeitet seit der ersten Stunde für die Organisation. So wurden zum Beispiel die Grabpflegeaufträge mit den Vertragsnummern 6, 8, 15, 16 und 56 von Klipphahn durchgeführt.

Die Treuhandstelle überwacht die Arbeiten der beauftragten Friedhofsgärtnereien und zahlt die vereinbarten Beträge jährlich an diese aus. Sollte die bei Vertragsabschluss gewählte Friedhofsgärtnerei während der Laufzeit den Betrieb einstellen, bestimmt die Treuhandstelle automatisch eine andere Friedhofsgärtnerei aus der Region. So ist die Pflege der Grabstätte für den gesamten Zeitraum sichergestellt.

Einen Dauergrabpflegevertrag schließen Sie direkt mit einer von Ihnen gewählten Friedhofsgärtnerei ab, zum Beispiel mit Klipphahn. Wir kalkulieren als Friedhofsgärtnerei die von Ihnen gewählten Leistungen zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Die Treuhandstelle prüft anschließend den Vertrag und erhält von Ihnen das Geld zuzüglich fünf Prozent Verwaltungsgebühr. Bei Vertragsabschluss wird die Gesamtsumme für den definierten Zeitraum fällig. Die Treuhandstelle garantiert, dass Ihr Geld sicher angelegt wird. Die erwirtschafteten Zinsen werden auf Ihrem Treuhandkonto gut geschrieben und gleichen Preissteigerungen aus. Dieses Prinzip hat sich seit Gründung bewährt.

Mehrmals jährlich erfolgt ohne Vorankündigung eine Kontrolle durch die Treuhandstelle ob die gewünschte und vertraglich vereinbarte Leistung erbracht wurde!

Dauergrabpflegevertrag für Ihr eigenes Grab

Viele Kunden sichern die Grabpflege für Ihr eigenes Grab schon zu Lebzeiten ab und schließen einen Vertrag zur Dauergrabpflege bei der Treuhandstelle ab.

Sinnvolle Gründe für einen vorzeitigen Grabpflegevertrag
• Die Art und Weise der Grabpflege kann nach den eigenen Wünschen definiert werden.
• Die Angehörigen werden bei der Grabpflege entlastet.
• Es kann Erbschaftssteuer gespart werden.
• Die Grabpflege ist geregelt und gesichert.

Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie unter www.dauergrabpflege-info.de

Friedhofsverwaltung

Klipphahn grün erleben übernimmt seit 1983 die gesamte Verwaltung und Anlagenpflege für den kirchlichen Friedhof in Bissendorf. Unsere Leistungen als zuverlässiger Partner werden seit Jahrzehnten geschätzt.